COS_Relentless_Logo_950x950

Relentless COS Cup Games Com 2012

Am Wochenende vom 17.08.-19.08.2012 fand in Köln der dritte Street Tourstop des Relentless COS Cups statt. Vor der Veranstaltung wurde die gamescom noch als Europas größte Videospielmesse betitelt. In den Abschlussberichten ist auf einmal vom weltweit größten Messe- und Eventhighlight für interaktive Unterhaltung die Rede. Da gab es wohl einen großen Sprung nach vorne – Herzlichen Glückwünsch.


Große Sprünge gab es aber auch von unseren 50 Startern zu bestaunen. Aufmerksamkeit erregte der erst elfjährige Laurin Breunig, welcher sich mal eben in die Semi Finals katapultierte. Behaltet diesen jungen Herren gut im Auge!

Weiter oben machten sich die gewohnt bekannten Gesichter breit. Louis Taubert fuhr den ersten Platz ein, dicht gefolgt von Denny Pham und Yannick Schall. Alex Mizurov landete auf Platz vier, behält aber in der Jahresgesamtwertung die Nase vorne.

Ergebnisse Relentless COS Cup Köln 2012
1. Louis Taubert
2. Denny Pham
3. Yannick Schall
4. Alex Mizurov
5. Farid Ulrich

Gesamtwertung Relentless COS Cup 2012 (nach drei von fünf Tourstops)
1. Alex Mizurov 2650 Punkte
2. Louis Taubert 2500 Punkte
3. Denny Pham 2125 Punkte
4. Tom Kleinschmidt 2050 Punkte
4. Florian Westers 2050 Punkte
5. Yannick Schall 1850 Punkte

Die kompletten Ergebnisse aus Köln findest du hier. Die aktualisierte Gesamtwertung hier.


Den Scullcandy Best Trick Contest gewann Marcel Weber mit einem 360 Varial Kickflip 2 Overcrooked Grind am Doubleset Handrail. Fett!

Bei der Siegerehrung überreichte das Maus-Maskottchen vom Europa-Park in Rust die Preise und verbreitete schon ein bisschen Finale-Stimmung. Dort wird nämlich vom 26.-28.10. entschieden, wer der neue Deutsche Meister im Skateboarden wird. Nach dem Contest wird die neue Meisterschaft mit einem dicken Live-Konzert der DONOTS gefeiert. Es empfiehlt sich, dass Gäste ihre Tickets im Vorfeld sichern. Das kann man am besten hier im Ticketsshop des Europa-Parks.

Vor dem Finale in Rust liegt aber auch noch ein Tourstop im Skaters Palace in Münster vor uns, welcher schon in zwei Wochen staffindet. Die Anmeldung für die Fahrer ist online geschaltet. Hier wird sich rausstellen, ob sich die Spitze der Gesamtwertung verfestigt, oder ob die Karten noch mal neu gemischt werden. Spannung und Trommelwirbel, bitte!